Neue Bände mit Gedichten

post date29. Oktober 2019  •   post categoriesNews 2019

Ab November gibt es zwei neue, feine Bände in meiner kleinen Buchreihe »Gedichte für die Hosentasche«.
In »Der Wein ist mein Vergnügen!« habe ich auf 52 Seiten Gedichte, Anekdoten und Aphorismen untergebracht, die im Ton mal heiter und witzig, aber auch mal nachdenklich und hintergründig sind. U.a. kommen Goethe, Lessing, Busch oder Eichendorff zu Wort, aber auch Zeilen von Orson Welles, Theodor Heuss oder Konfuzius sind vertreten.
In »Stille Nacht« widme ich mich vor allem der leisen, besinnlichen und traditionellen Literatur zum Weihnachtsfest. Hier findet man Verse und Kurzgeschichten von Borchert, Storm, Ringelnatz oder Fontane – zum Genießen, Nachdenken und Schmunzeln. Das Werk ist in erster Linie eine Neuauflage eines Büchleins von 2017, das schnell vergriffen war und jetzt noch einmal überarbeitet wurde.
Beide Bände enthalten viele stimmungsvolle Fotos und kosten 5,50 Euro. Die Sparkasse Schaumburg fördert das gesamte Projekt auf engagierte Weise. Ich freue mich über die große Resonanz der Reihe! Viele tausend Büchlein wohnen mittlerweile in Handtaschen, Hosen, Sakkos, Rucksäcken, Mappen, Koffern oder Einkaufskörben…
Überall im Buchhandel!