Drei neue literarische Programme

post date6. Juni 2019  •   post categoriesNews 2019

Natürlich verändert sich auch bei mir im Laufe der Jahre das Angebot der Leseprogramme. Ältere Zusammenstellungen weichen neuen Ideen – denn die Literatur ist eine wandelbare Disziplin, die sich immer wieder neu erfindet und mein Leben mit bisher unentdeckten Aspekten bereichert.
2018 entstand nach intensiver Arbeitszeit der literarische Abend »Von Mondnacht und Stufen – Die Lieblingsgedichte der Deutschen«. Dabei lese ich nicht nur aus vielen Werken, sondern erzähle auch viele heitere Anekdoten und dramatische Episoden rund um die jeweiligen Verse.
Ab Oktober 2019 gibt es dann ein weiteres Weihnachtsprogramm mit dem Titel »Stille Nacht«. Hier geht es weniger um Satire, sondern vielmehr um die leisen, stimmungsvollen und philosophischen Gedanken rund um das Lieblingsfest der Deutschen.
Und schließlich biete ich im Herbst noch einen weiteren neuen Leseabend an. Unter der Überschrift  »Oft ist es nur ein Augenblick« erzähle und lese ich vom Glück und Unglück in unserem Alltag – mal witzig und mal melancholisch! Eine kleine literarische Achterbahnfahrt! Alle Programme werden in den nächsten Wochen ausführlich beschrieben – auch mit Presseinformationen. Und natürlich werde ich wieder von tollen Musikern begleitet. Ich bin gespannt und freu mich – wie immer – riesig auf mein Publikum!